19.01.2014 23:28 Alter: 7 yrs

Vechta: Sieg für Don Alvarito in St. Georges

Don Alvarito (v. Donnerhall-Weltmeyer) entschied auch in Vechta den St. Georges für sich.


Der neunjährige dunkelbraune Oldenburger Hengst Westminster (v. Weltissimo-Davignon I)  platzierte sich im St. Georges an dritter Stelle, nachdem er in der S*-Dressur Rang vier belegt hatte. Der von Rubin Royal abstammende Hannoveraner Wallach Ruby Royal wurde in der M**-Dressur Siebter.