14.11.2019 20:21 Alter: 348 days

Ankum: Weitere Erfolge für David Leßnig

David Leßnig konnte seine drei Pferde Dior, Fairmont und Sylvester heute in Ankum gut platzieren.


Dior und David Leßnig. Foto: Becker

Der zehnjährige Desperados-Sohn Dior zeigte im Grand Prix eine tolle Runde und platzierte sich mit 69,18 Prozent an zweiter Stelle. In einer S*-Dressur für Nachwuchspferde konnte Fairmont von Flanagan den fünften Platz erringen, der Schimmel erhielt fast 68 Prozent. Ein zweites Mal Platz fünf gab es für David Leßnig und Sylvester im Prix St.Georg.